Gewächshaus Scheiben

Gewächshausscheiben

Die Hohlkammerplatte ist transparent, jedoch nicht vollkommen durchsichtig. Beim Pavillon und Anlehngewächshaus, überall da, wo ungehinderte Blicke vom Gewächshaus nach außen und vom Garten nach innen gewünscht sind, sind Glasscheiben die erste Wahl. Dabei ist gehärtetes Blankglas wesentlich robuster. Es ist stabiler als normales Garten Blankglas und splittert nicht, wenn es mal brechen sollte. Einscheibensicherheitsglas – abgekürzt ESG – zerfällt bei einem Glasbruch in ein Netz von Bruchstücken, die überwiegend stumpfkantig sind und untereinander kurzzeitig lose zusammenhalten. Eine Verletzungsgefahr wird somit weitgehend vermieden. Das schützt Kinder und Tiere im Garten vor Glassplitter. Einscheibensicherheitsglas (ESG) ist voll durchsichtig und wird deshalb gern in den Seitenwänden am Gewächshaus verwendet, wenn eine ungehinderte Durchsicht gewünscht wird. Für Gewächshäuser empfiehlt sich auch mitunter die Kombination von Hohlkammerplatten und Einscheibensicherheitsglas (ESG).

Wichtig ist auch die Reinigung der Glasscheiben beim Gewächshaus. Schmutzige Fenster beeinflussen die Sonneneinstrahlung – wenig Licht kann die Setzlinge schädigen.

Der ideale Reinigungszeitpunkt ist vor der Aussaat im Frühjahr. Am besten vor der eigentlichen Pflanzzeit, dann können Schädlinge und Krankheiten, die den Winter überstanden haben, gleich mit entfernt werden. Außerdem ist das Gewächshaus zu dieser Jahreszeit am leersten.

Führen Sie die Säuberung an einem milden Tag durch, da Sie die Fenster und Lüftungsvorrichtungen öffnen müssen.

Praxistipp: Äußere Glasscheiben des Gewächshauses säubern.
Regelmäßiges reinigen der Glasscheiben:

  • Äußere Glasscheiben mit warmem Wasser und Schwamm reinigen
  • Ein Haushalts-Dampfstrahler hilft, den Schmutz, der sich zwischen den Fensterpaneelen befindet, zu entfernen
  • Wenn die Glasscheiben sauber sind, Gewächshaus mit Blisterfolie isolieren, um die Pflanzen zu schützen und um sicherzustellen, dass sich das Gewächshaus im Frühling schnell erwärmt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.